Veranstaltungstipps

vON vEREINEN - FÜR vEREINE

Ihr habt bald von eurem Verein ein Konzert oder veranstaltet ein Fest?

 Dann schickt uns den Veranstaltungshinweis mit allen Infos an

 veranstaltungen@kmv-myk.de und wir übernehmen dies auf unserer Internetseite.


Stadtorchester Andernach rockt die Mittelrheinhalle!

 

Frühlingskonzert - das Stadtorchester Andernach rockt die Mittelrheinhalle

Der Vorverkauf für die Frühlingskonzerte des Stadtorchesters Andernach wurde gestartet. Die Konzerte finden statt am Samstag, 28. März 2020 um 18:00 Uhr und am Sonntag, 29. März 2020 um 17:00 Uhr, wie immer in der Mittelrheinhalle Andernach.

Der Winter war zu warm und der Frühling lässt noch auf sich warten, die Frühlingskonzerte in der Mittelrheinhalle jedoch werden heiß. Mit dem Konzertprogramm „50 Jahre Rock- und Popgeschichte“ zeigt das Orchester mit Titeln von den Beatles über Queen und Deep Purple bis hin zu Coldplay und einer Rückschau, was in den 1980ern international und in Deutschland angesagt war, dass sich Rock, Pop und Blasmusik nicht ausschließen.

Die Mittelrheinhalle verwandelt sich in eine Ü-irgendwas-Party und alle sind aufgefordert, mitzumachen. Sollten die Festtage Spuren unverbrauchter Kalorien hinterlassen haben, dann bietet dieses Konzert den richtigen Ausgleich bei vollem körperlichem Einsatz. Händeklatschen ist mehr als erwünscht und die Gänge bieten sich hervorragend zum Tanzen an. Auch ein Publikumsballett ist möglich, z.B. beim Darstellen von Buchstaben wie Y, M, C und A. Seit Jahresbeginn proben die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Musikdirektor Bertram Kleis mit den Gedanken „Ich wart' seit Wochen auf diesen Tag“ und bei den Konzerten werden sie wohl sagen „An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit“.

Weiterführende Informationen zum Stadtorchester Andernach gibt es auf der Homepage unter www.stadtorchester-andernach.de und auf der Facebook-Seite.

Termine:

Samstag, 28.03.2020, 18.00 Uhr, Mittelrheinhalle Andernach

Sonntag, 29.03.2020, 17.00 Uhr, Mittelrheinhalle Andernach

 

Eintritt:

14,00 € inkl. VVK

 

Karten: ab sofort über KulturPunkt Andernach in der Hochstraße 52-54, Telefon 0 26 32 / 92 22 26

…oder online über ticket-regional:

für Samstag, 28.03.2020

https://www.ticket-regional.de/stage_3625.php?eventtimeID=467761

 

für Sonntag, 29.03.2020:
https://www.ticket-regional.de/stage_3625.php?eventtimeID=468217

 

 



Stadtorchester Andernach präsentiert die Big Band der Bundeswehr

Big Band der Bundeswehr gastiert in Andernach

 

Am Dienstag, 28. April 2020 um 20 Uhr, präsentiert das Stadtorchester Andernach in der Mittelrheinhalle Andernach einen musikalischen Leckerbissen der Extraklasse – die Big Band der Bundeswehr.

 

Seit vielen Jahren sind die beiden Orchester eng befreundet. Der Dirigent des Stadtorchesters - Musikdirektor Bertram Kleis - und der Leiter der Big-Band, Oberstleutnant Timor Chadik, kennen sich persönlich. Chadik war 2010 Leiter des Heeresmusikkorps Koblenz, also quasi der Chef von Bertram Kleis. Ebenso der ehemalige Bandleader und spätere Dirigent des Heeresmusikkorps, Robert Kuckertz - heute Komponist vieler vom Stadtorchester aufgeführter Werke. Dazu noch Adi Becker, Posaunist in der Big Band und gebürtig im schönen Langenfeld in der Eifel. Er leitete Registerproben und Workshops für die Blechbläser des Stadtorchesters.

 

Die Big Band der Bundeswehr zählt zu den besten Orchestern Deutschlands und hat so gar nichts mit den klassischen Musikkorps der Bundeswehr gemeinsam - Marsch- und Orchesterliteratur sind hier Fehlanzeige. Es ist ein Show- und Unterhaltungsorchester, dass mit einer hochmodernen, multimedial aufbereiteten und damit einzigartigen Bühnenshow durch Deutschland und die Welt reist.

 

24 Profimusiker, handverlesen, in ihren Fachgebieten erstklassige Solisten und Absolventen der renommiertesten Jazzhochschulen, sorgen für einen erstklassigen Sound. Hinzu kommen 2 Sängerinnen und ein Sänger. Eine zehnköpfige Technikcrew bringt das über 70 Tonnen schwere Material, bestehend aus Showlicht, Beschallung, Kameras, Mikrophonen, Bühnenteilen, Instrumenten, die gesamte Ton- und Technikbetreuung und vieles mehr zur rechten Zeit an den rechten Ort.

 

Das Publikum kann sich auf einen einzigartigen Abend mit einem einzigartigen Orchester freuen, dass auf internationalem Boden ebenso zu Hause ist wie auf diplomatischem, gesellschaftlichem oder dem schlichten Tanzparkett. Moskau, New York, Kapstadt, Rio de Janeiro oder Andernach - der Big Band der Bundeswehr ist kein Kontinent unbekannt und kein Ort zu weit entfernt.

 

 

Termin:

Dienstag, 28. April 2020 um 20 Uhr, Mittelrheinhalle Andernach

 

Eintritt:

25,00 €

 

Karten: ab sofort über KulturPunkt Andernach in der Hochstraße 52-54, Telefon 0 26 32 / 92 22 26

 

…oder online über ticket-regional unter

 

https://www.ticket-regional.de/stage_3936.php?eventtimeID=486595